Relais pour la vie 2017

Läufer beim Relais pour la vie Bild vergrößern Eine wunderbare Stimmung unter allen Läufern (© Deutsche Botschaft)

In einer gemeinsamen Mannschaft mit dem Schengen-Lyzeum hat die Deutsche Botschaft auch in diesem Jahr wieder am Zwölfstundenlauf des "Relais pour la Vie" teilgenommen.

Der 'Relais pour la Vie' ist eine große Veranstaltung, die jedes Jahr an einem Wochenende von der Fondation Cancer organisiert wird, um die Solidarität aller gegenüber Krebsbetroffenen zu zeigen.

Ziel dieser Veranstaltung ist es, Patienten und ihren Angehörigen Mut zu machen, dass sie nicht allein sind!

Gemeinsam mit 25 Schüler*innen und Lehrern*innen war es uns eine große Freude unsere Solidarität laufend zum Ausdruck zu bringen.

Relais pour la vie 2017

Läufer des Deutschen Teams