German News Service - Deutschland aus erster Hand

Logo des German News Service Bild vergrößern Logo des German News Service (© DW) Der German News Service ist ein kostenloses Nachrichtenangebot der Deutschen Welle in Kooperation mit der deutschen Presseagentur (dpa) speziell für Medienvertreter, aber auch für alle, die mehr über die deutsche Lebensart, Wirtschaft und Kultur erfahren möchten.

Mit dem German News Service integrieren Sie die neuesten Meldungen in englischer, deutscher, spanischer und arabischer Sprache ganz einfach und ohne großen Aufwand direkt in Ihre Webseite. Sie erhalten Zugang zu Texten, Fotos und Videos der DW sowie zu einem exklusiven Nachrichtenportal der dpa mit Material für professionelle Journalisten.

Artikel und Videos erhalten Sie entweder in einem kombinierten Feed oder einzeln als reinen Text- bzw. Video-Feed.

In der rechten Randspalte finden Sie einen Flyer und den Link zur Service-Webseite für weitergehende Informationen. Bei Interesse schreiben Sie gerne auch an: dw%27%de,gns

Nachfolgend ein Beispiel für einen reinen Text-Feed:

German News Service - Deutschland aus erster Hand

24.07.2017 10:07

Volkswagen war rechte Hand der Militärdiktatur in Brasilien

Die Skandale nehmen kein Ende. Dabei macht nicht nur die jüngere Vergangenheit Volkswagen zu schaffen. Während der Militärdiktatur in Brasilien hat sich VW offenbar aktiv an der Verfolgung von Regimegegnern beteiligt.

24.07.2017 08:48

Die Krux mit dem Ölpreis

Was immer die OPEC versucht: Der Preis für Öl will einfach nicht nachhaltig über die 50-Dollar-Marke steigen. In St. Petersburg will man heute schauen, warum die vereinbarte Kürzung der Förderung nicht wirkt.


24.07.2017 08:23

IWF: Mehr Schwung für die Weltwirtschaft

Die Wirtschaftsprognosen des IWF werden - neben denen der OECD - besonders stark beachtet. Nach den jüngsten Prognosen des IWF läuft es für die Weltwirtschaft gut - allerdings nicht für alle.


23.07.2017 20:26

Spieth gewinnt British Open

Der Weltranglistendritte liefert am letzten Tag des Major-Turniers ein Spektakel ab. Der US-Amerikaner hat nun die Chance auf den Grand Slam. Deutschlands bester Golfer beendet das Turnier mit einer guten Schlussrunde.


23.07.2017 20:07

16-jährige deutsche Dschihadistin: "Ich will nach Hause"

Das zerstörte Mossul - ein Jahr lang Heimat der jungen deutschen IS-Kämpferin

Die im Irak festgenommene 16-Jährige aus Sachsen bereut laut einem Medienbericht, sich der IS-Terrormiliz angeschlossen zu haben. Zugleich erklärte das Mädchen, sie sei bereit, mit den Behörden zu kooperieren.


23.07.2017 19:56

Grand Départ als Mutmacher

André Greipel (l.) verliert das Sprintduell in Paris gegen Sieger Dylan Groenewegen (r.)

André Greipel verpasst den Coup auf den Champs-Élysées im Schlusssprint nur knapp. Marcel Kittel sticht heraus, Tony Martin enttäuscht - die Tour de France fällt aus deutscher Sicht sehr unterschiedlich aus.


German News Service

Logo der DW

Ihre Adresse für Nachrichten aus Deutschland

Mediathek

Eine Webseite, die unmittelbaren Zugang zu einer exklusiven Auswahl von Nachrichten und Informationen aus Deutschland bietet:

Machen Sie Ihre Webseite smarter - mit Inhalten made in Germany

Immer aktuell

Die Deutsche Welle stellt ihren neuen Service vor.